Übungsturnier und Vereinsmeisterschaft


Wie jedes Jahr im März richtete der Verein der Pferdefreunde Euernbach vergangenen Sonntag (31.03.2019) seine Vereinsmeisterschaften aus. Dieses Jahr wurde unsere Meisterschaft zum ersten Mal mit einem Übungsturnier verbunden. Es waren also nicht nur Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre – so wie früher – eingeladen, sondern auch Reiter jeder Altersklasse.

Neben einer Führzügelklasse für die jüngsten Nachwuchsreiter, wurden außerdem Spring- und Dressurprüfungen bis zur Klasse A angeboten. Zahlreiche Reiter-Pferd Paare aus der Region nutzten diese Gelegenheit, um erste Turnierluft zu schnuppern oder um in die neue Turniersaison zu starten. Wir waren positiv überrascht über die zahlreichen Teilnehmer und Zuschauer, die uns an diesem Tag besuchten.Vereinsmeister Dressur

Die Dressurprüfung Klasse A und die Springprüfung Klasse A mit Stechen wurden gleichzeitig zur Austragung der Vereinsmeisterschaften genutzt. In der Dressur setzte sich Melanie Meier mit ihrem Wallach Catch me if you can an die Spitze. Sie überzeugte mit einem harmonischen und fehlerfreien Ritt. Auf Rang zwei und drei landeten Sebastian Schönauer mit Samwise und Lisa Gottschalk mit Miss Milly.

 

 

 

Vereinsmeister SpringenIm Springen schafften es vier von insgesamt 12 Teilnehmern ins Stechen. Nachdem alle Reiter einen Fehler zu verzeichnen hatten, siegten am Ende Ildiko Turcsanyi mit Cardo de Coer mit dem schnellsten 4-Fehler-Ritt. Sie konnte damit den begehrten Siegerpokal entgegennehmen. Den zweiten Platz belegte Alicia Hierl mit Cury und auf Platz drei landete Sophie Schwappacher mit Delenio Royal.

EB-logo_alt-Startseite

Pferdefreunde Euernbach e.V.